Über uns:

Mein Name ist Agnes Zühlke, wohne zusammen mit meinen Mann Olaf und unseren 3 Hunden in Witzeeze bei Büchen.

Wir beide arbeiten als Hundeführer im ÖPNV. Wir haben 2 Diensthunde und unsere Thailand Ridgeback Hündin Akima Coloured Pearls. Unsere Hunde können sich im Haus sowie im großen Garten bewegen wie sie möchten. Für die Diensthunde haben wir separate Ausläufe damit sie ihren wohlverdienten Feierabend ausklingen lassen können.

Wie sind wir auf den Thailand Ridgeback gekommen?

Wie erwähnt sind wir beide Hundeführer. Unsere Diensthunde und wir, werden bei der Behörde ausgebildet und anschließend begleitet ( Fortbildungen, Überprüfungen). Unsere Diensthunde sind komplett in die Familie intigriert, jedoch muss man ständig mit ihnen arbeiten ( Gehorsam, Unterordnung) um ihnen gerecht zu werden und um ihren Leistungsstand weiter zu fördern. Deshalb wünschten wir uns einfach ein " normalen Hund " den man nach seinen eigenen Vorstellungen erziehen und arbeiten kann. Das es grade ein Thailand Ridgeback wurde liegt daran das die Rasse uns beiden schon seit Jahren gefallen hat. Optisch als auch Charakterlich. So kam dann am 01.01.2014 Akima zu uns. Sie erfreut uns täglich mit ihrer liebenswürdiger Art und Weise und wir hoffen das sie noch viele viele Jahre uns begleitet.